Sternwarte-Termine

Neueste Beiträge

Unsere Zukunft – die neue Raumfahrt!

Dieser Artikel wurde vom folgenden Original übernommen: https://www.golem.de/news/jahresrueckblick-das-waren-die-hoehenfluege-und-abstuerze-der-raumfahrt-2020-2012-153048.html

2020 war ein besonderes Jahr für die Raumfahrt: Es gab die meisten Fehlstarts seit 1971, das erste Mondgestein seit 1976, die ersten nennenswerten Proben von einem Asteroiden und die meisten gestarteten Satelliten bisher. Acht neue Raketenmodelle sollten erstmals in den Orbit fliegen – nicht alle schafften es. Zwei Mars-Rover sind auf dem Weg. Eine neue Raumstation steht zum Start bereit. Es ist wirklich viel passiert. Inhalt:

  1. Raumfahrt 2020: Das größte Raumschiff aller Zeiten und andere Superlative
  2. Licht und Schatten auf Mond, Mars und Asteroiden
  3. China startet neue Raketen, während andere noch auf Triebwerke warten
  4. Blue Origin von Jeff Bezos ist nicht mehr New Space
  5. Die Falcon 9 überholt die Ariane 5
  6. Satellitenkonstellationen und das Geheimnis des Erfolgs von SpaceX

Endlich wieder spannend wird die Entwicklung der astronautischen Raumfahrt. Auf der ganzen Welt wurde verfolgt, wie mit dem Dragon nach langer Zeit wieder ein Raumschiff mit Besatzung in den USA gebaut und gestartet wurde. Es ist ein völlig neu konstruiertes Raumschiffmodell, das inzwischen schon zweimal mit Menschen in den Orbit flog.

Der 30. Mai 2020 war ein großer Moment für SpaceX und Firmengründer Elon Musk. Die historische Dimension besteht jedoch eher darin, wie selten in der Vergangenheit neue Raumschiffe konstruiert wurden und wie viele sich heute der Startbereitschaft nähern. Der Dragon ist erst das neunte erfolgreich geflogene Raumschiffkonzept in der Geschichte der Raumfahrt. Die letzten Erstflüge waren Shenzhou im Jahr 2003, das Space Shuttle 1981, Apollo im Jahr 1968 und das Sojus-Raumschiff 1967.

Mit dem Orion-Raumschiff und dem Starliner sollen demnächst gleich zwei weitere Raumfahrzeuge aus den USA kommen, trotz aller Probleme bei den Tests. Erfolgreicher war China bei den Tests eines Raumschiffs der nächsten Generation, wenn auch ebenfalls noch ohne Besatzung. Hinzu kommen das indische Gaganyaan-Raumschiff, das 2022 fliegen soll, und das russische Orel (ehemals Federadzia), dessen Zeitplan noch unklar ist. Nie zuvor gab es eine solche Vielfalt von Raumschiffen, was auf eine Renaissance der astronautischen Raumfahrt in den 2020er Jahren hoffen lässt. …

Dieser Artikel stammt von golem.de! Bitte lest dort den kompletten Artikel!
https://www.golem.de/news/jahresrueckblick-das-waren-die-hoehenfluege-und-abstuerze-der-raumfahrt-2020-2012-153048.html

  1. “Lange Nacht der Planeten” Kommentare deaktiviert für “Lange Nacht der Planeten”
  2. Auf zum Mars Kommentare deaktiviert für Auf zum Mars
  3. Raketen-Sommer Kommentare deaktiviert für Raketen-Sommer
  4. Ein neuer Komet ist da … Kommentare deaktiviert für Ein neuer Komet ist da …
  5. Asteroiden auf dem Weg zur Erde Kommentare deaktiviert für Asteroiden auf dem Weg zur Erde
  6. Neues von Beteigeuze Kommentare deaktiviert für Neues von Beteigeuze
  7. Der Winter naht … Kommentare deaktiviert für Der Winter naht …
  8. H. a T.T.e ich schon gesagt …? Kommentare deaktiviert für H. a T.T.e ich schon gesagt …?