Ein neuer Komet ist da …

Bis zum Monatsende wird er bei guter Sicht am Nordhimmel (aktuell im Sternbild “Großer Wagen“) zu sehen sein, später durch das “Haar der Berenike” und am “Bärenhüter” weiter wandern. Wer gute Augen hat, kann es ohne Fernglas probieren, das wird aber zunehmend schwieriger, da die Leuchtstärke abnimmt.



Der Weg des Kometen durch die Sternbilder. Eine größere Abbildung ist hier

Vom Kometen seht ihr hier ein kleines Video: (Volkssternwarte Bonn)



Der Komet C/2020 F3 (Neowise) fliegt am 23. Juli 2020 in der geringsten Entfernung an unserem Planeten vorbei. Der Besucher aus den Tiefen des Alls kehrt dann erst wieder in etwa 6.700 Jahren zurück!


Das Originalfoto stammt von Herrn Wenzel und wurde etwas nachbearbeitet.

Alle weiteren Infos auf Wikipedia