Neue Internetseite zur Lichtverschmutzung!

Kennt ihr die Smartphone-App “Verlust der Nacht”?

Seit einiger Zeit können damit Smartphone-Nutzer die Lichtverschmutzung an ihrem jeweiligen Standort messen. Die gewonnenen Daten werden zur Auswertung an ein Team von Wissenschaftlern geschickt.

Nunmehr wurden diese Daten auf einer neuen Internetseite zugänglich gemacht, so dass sich jeder selbst ein Bild der Lichtverschmutzung machen kann.

Mehr dazu erfahrt ihr hier (Quelle: astronews.com).

Die Internetseite “My Sky at Night” könnt ihr hier aufrufen.

von Alexander